Die Toten vom Bodensee - Stille Wasser

Die Toten vom Bodensee - Stille Wasser

TV-KriminalfilmA / D  

Für Micha Oberländer läuft es privat nicht rund. Er steckt mitten in einer Ehekrise, der Job ist einfach nicht familienkompatibel. Nach einer unruhigen Nacht in seinem VW-Bus wird er mit Hanna Zeiler zu einem Tatort gerufen. Im Bodensee hat ein Fischer eine Frauenleiche in seinem Netz entdeckt. Auf den ersten Blick ein tragischer Badeunfall, der sich jedoch schnell als gewaltsamer Tod herausstellt. Die Tote wird als Lehrerin Julia Niermeyer identifiziert und für Zeiler und Oberländer beginnt eine komplizierte Spurensuche. In der Nähe des Fundortes findet Zeiler die völlig verängstigte zehnjähriges Naomi, die sich nicht erinnert, wie sie mitten in der Nacht dorthin gekommen ist. Obwohl das Kind abstreitet, etwas gesehen zu haben, ahnt Hanna, dass die Kleine mehr weiß. Doch was hat Noemi gesehen und wovor hat sie Angst? Für Zeiler und Oberländer werden die Ermittlungen zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen