Die SS (5/6)

Die SS (5/6)

Das öffentliche Bekenntnis kam spät: Nach 60 Jahren hat Nobelpreisträger Günter Grass seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS zum Thema gemacht. Seither reißt die Debatte nicht ab. 'Den Tod geben und den Tod nehmen' - unter dieser Losung erlangte die Waffen-SS an den Fronten des Zweiten Weltkrieges zweifelhaften Ruhm. Eine Organisation zwischen Verwegenheit und Verbrechen, propagiertem Heldentum und Massenmord. Was bewog junge Männer, zur Waffen-SS zu gehen? Welcher 'Geist' herrschte in der Truppe?

Bewertung

5,0   1 Stimme