Die Science-Fiction-Propheten: Jules Verne: Visionär der Moderne Die Science-Fiction-Propheten: Jules Verne: Visionär der Moderne

Die Science-Fiction-Propheten: Jules Verne: Visionär der Moderne

ZDFinfo Live-TV ZDFinfo 26.03., 19:35 - 20:15 Uhr
PorträtreiheUSA 201145 Minuten 

Ein Flug zum Mond, atomar betriebene U-Boote, Computer, Hybrid-Autos - Jules Verne beschrieb nicht nur einzelne Erfindungen, sondern zukünftige Errungenschaften ganzer Epochen. Jules Verne ist einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur. In seinen Romanen "20.000 Meilen unter dem Meer" oder "In 80 Tagen um die Welt" stellt er wissenschaftlich und realistisch seine Zukunftsvisionen dar. Science-Fiction-Autoren wollen der Welt mit ihren Geschichten einen Einblick in die Zukunft geben. Zu ihrer eigenen Zeit wurden die Autoren nicht immer ernst genommen. Doch heute sind viele ihrer Ideen Wirklichkeit. Wie sieht die Zukunft in ihren Werken aus? Welche fiktiven Errungenschaften sind bereits Realität? Und welche Ideen haben wirklich Zukunft?

Jetzt ZDFinfo einschalten

Bewertung

4,3333333333   3 Stimmen