Die schöne Hochzeit

Die schöne Hochzeit

Zur Heirat entschlossen, erwählt sich die Kunststudentin Sabine, 'ob er nun will oder nicht', einen ihren Vorstellungen entsprechenden jungen Anwalt als Ehemann. Mit komischem Eigensinn und naiver List verfolgt sie ihr Traumziel - mit dem Erfolg, dass der Auserwählte mehr und mehr auf Distanz zu ihr geht. In die Enge getrieben, beendet er in einer schmerzhaften Aussprache schließlich die Liaison.

Bewertung

0,0   0 Stimmen