Die Schmuggelmafia - Ein skrupelloses Geschäft

Die Schmuggelmafia - Ein skrupelloses Geschäft

Die britische Journalistin Nelufar Hedayat begibt sich auf die Spuren des illegalen Nashorn-Handels. Ihre Reise beginnt in Vietnam, wo der Schwarzmarkt für das Horn der bedrohten Tiere floriert, da ihm seit Jahrhunderten medizinische Eigenschaften zugesprochen werden. Skrupellose Händler und Schmuggler profitieren davon, dass sich die Reichen gerne mit diesem Statussymbol schmücken oder sogar als vermeintliche Droge in exklusiven Nachtclubs zu sich nehmen. Es gelingt Hedayat, Kontakte zu Mittelsmännern zu knüpfen, die das begehrte Horn über dunkle Kanäle aus Südafrika ins Land schmuggeln. In Johannesburg trifft sie auf die Ranger des Krüger-Nationalparks, die sich im Krieg mit den Wilderern befinden und beinah täglich auf brutal zugerichtete Nashörner im Wildschutzgebiet stoßen. Der weltweite Handel mit dem Horn ist ein lukratives Millionengeschäft, in dem mächtige Hintermänner, korrupte Behörden und perspektivlose Jugendliche agieren - Betroffen muss Hedayat erkennen, dass dabei die Leben der Menschen und der Tiere nicht viel zählen.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen