Die Schlacht von Dünkirchen Die Schlacht von Dünkirchen

Die Schlacht von Dünkirchen

WELT WELT 21.09., 22:55 - 23:45 Uhr
Geschichte60 Minuten 

Neun Tage lang saßen im Frühling 1940 hunderttausende britische und französische Soldaten am Strand von Dünkirchen in der Falle. Ihre Truppen wurden von der deutschen Wehrmacht eingekesselt und von der Luftwaffe bombardiert. Die Royal Navy eilte den Soldaten zu Hilfe. Kritik für unterlassene Unterstützung ernteten dagegen die Piloten der Royal Air Force. Zu Recht? Bisher unveröffentlichte Akten dokumentieren die Einsätze der britischen Luftstreitkräfte am Ärmelkanal und geben Aufschluss.

Bewertung

0,0   0 Stimmen