Die Schlacht an der Somme: Endspiel

Die Schlacht an der Somme: Endspiel

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 25.07., 05:00 - 05:55 Uhr
GeschichteGB 201650 Minuten 

Die Schlacht an der Somme sollte eigentlich nach wenigen Tagen entschieden sein - stattdessen zieht sie sich bis in den Herbst 1916 und kostet immer mehr Soldaten das Leben. Die Alliierten schicken Truppen als Kanonenfutter in die Schlacht, um Land zu erobern und die Deutschen schaffen es immer wieder, Zeit zu gewinnen. Und nun bekommen es die Armeen auch noch mit Regen und Nebel zu tun. Aber tragen die Wetterbedingungen wirklich entscheidend dazu bei, dass die Alliierten nicht vorankommen, oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

Bewertung

0,0   0 Stimmen