Die Rettungsflieger: Trennung

Die Rettungsflieger: Trennung

ZDFneo Live-TV ZDFneo 26.03., 15:35 - 16:20 Uhr
DramaserieD 200545 Minuten 

Der SAR 71 fliegt ein kleines Mädchen nach einem Verkehrsunfall ins BWK. Noch während das Kind versorgt wird, erleidet dessen Großvater auf dem Parkplatz einen Schwächeanfall. Nach dem anstrengenden Tag freut sich die Besatzung auf den Feierabend. Während sich Sabine mit Bille ins Kino aufmacht, wollen Jonny, Wollcke und Blank Jonnys Freundin Tatjana abholen. Die drei Männer ahnen nicht, dass diese gerade unerwarteten Besuch hat. Ihr Noch-Ehemann Dragan will die Scheidung nicht akzeptieren und seine Frau zurückerobern. Noch weiß er nicht, dass es in Tatjanas Leben längst einen neuen Mann gibt. Als die Rettungsflieger bei Tatjana auftauchen, begreift Dragan sofort, dass Jonny Tatjanas Herz erobert hat. Wütend greift er den Sanitäter an. Blank und Wollcke können den eifersüchtigen Mann gerade noch überwältigen. Kyra und Mark freuen sich über den Komfort ihres neuen Wohnmobils. Das hat Mark in langjähriger Arbeit aus einem ehemaligen Leichenwagen gebastelt. Ihre "Jungfernfahrt" hat sie nach Hamburg geführt. Ein Polizist will sie von ihrem auserkorenen Schlafplatz vertreiben, denn Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist nicht erlaubt. Am Morgen entdecken zwei Polizisten das Wohnmobil immer noch im unerlaubten Stadtgebiet. Verärgert wollen sie das Pärchen wecken, doch aus dem Wagen kommt kein Lebenszeichen. Die jungen Leute liegen leblos im Inneren des Wohnmobils. Der SAR71 fliegt an. Sabine diagnostiziert schwere Erstickungssymptome. Mark hatte beim Ausbau versehentlich die Lüftungskanäle zugeschweißt. Eile ist angesagt. Dragan trägt sich mit Selbstmordgedanken. In der Nacht versteckt er sich im Keller des Hauses und wartet auf Tatjana. Er will seine Noch-Frau mit in den Tod nehmen und öffnet die Gasleitung. Tatjana kann in ihrer Verzweiflung gerade noch Jonny verständigen. Vor Ort gelingt es Wollcke, Tatjana aus den Händen von Dragan zu befreien. Und schon gibt es eine furchtbare Explosion. Dragan und Wollcke werden unter zusammenstürzenden Mauern begraben.

Bald im TV

Jetzt ZDFneo einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

5,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Jens Blank Nicolas König
  • Jan Wollcke Oliver Hörner
  • Sabine Petersen Marlene Marlow
  • Jonny von Storkow Patrick Wolff
  • Tatjana Nina Juraga
  • Sybille "Bille" Liebermann Roxanne Borski
  • Dragan Zlatko Maltar
  • Madeleine Caroline Kiesewetter
  • Albert Reinhard Münster
  • Kyra Alissa Jung
  • Mark Stefan Dietrich
  • Polizist Michael Griem
  • Dr. Politz Dorothea Kaiser
  • Funker Holger Umbreit

Mitwirkende

  • Regie Wolfgang Dickmann
  • Kamera Simon C. Wirth
  • Musik Axel Donner
  • Drehbuch Matthias Herbert
    Astrid Ströher