Die Oste - Zwischen Moor und Marsch

Die Oste - Zwischen Moor und Marsch

Sie ist einer der saubersten Flüsse im Norden Deutschlands und auch einer der schönsten. Trotzdem kennen sie nur wenige - die Oste, ein entdeckenswerter Fluss: Da ist zum Beispiel eine Sensation, die als 'Wunder von der Oste' durch die deutsche Presse ging. Dass wieder Lachse in der Oste schwimmen, ist Ernst Peters und seinen Mitstreitern zu verdanken. Die Landschaft links und rechts der Oste ist von Landwirtschaft geprägt, größere Städte gibt es nicht, dafür aber kleine hübsche Orte. Hubertus Freiherr Marschalck von Bachtenbrock, Spross eines 800-jährigen Rittergeschlechts, ist Herr über die Fischerreirechte an der Oste und Erfinder des schwimmenden Wohnwagens. Seine Wohnwagen-Flotte mit Außenbordmotor schippert auf dem Fluss. Sie sind ganz ohne Bootsführerschein für jedermann zu mieten. Die Dokumentation 'Die Oste - Zwischen Moor und Marsch' begibt sich auf eine Reise entlang der Oste, von den Mooren der nördlichen Lüneburger Heide bis zur Mündung in die Elbe unweit der Deutschen Bucht.

Bewertung

0,0   0 Stimmen