Die Marquise von O ...

Die Marquise von O ...

Die Marquise von O. kann sich nach der Vergewaltigung durch einen russischen Grafen auch angesichts ihrer Schwangerschaft an nichts erinnern. Die Eltern sind empört und verstoßen ihre Tochter. Die Marquise gibt nun eine Annonce auf, um den Vater ihres Kindes zu finden. Der Graf meldet sich, und als das Kind getauft wird, schenkt er dem Neugeborenen und der Marquise sein gesamtes Vermögen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen