Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

Drehbuch frei nach den (Hör-)Büchern von Marc-Uwe Kling

Nachdem das kommunistische Känguru jahrelang die Fans satirisch-schrägen Humors in (Hör-)Büchern beglücken konnte, hüpft es nun auch live und in Farbe über die Bildschirme. Marc-Uwe Kling, der Autor der Erfolgsbücher, war federführend an der Entwicklung des Filmes beteiligt und hat seinen "Witzig-Stempel" auf das Drehbuch gepresst.

Bewertung

0,0   0 Stimmen