Die Gustloff

Die Gustloff

Januar, 1945. Im östlichsten Zipfel Hitler-Deutschlands bröckelt die Front. Hunderttausende Zivilisten ergreifen in panischer Angst die Flucht vor den feindlichen Truppen, die auf ihrem Siegeszug alles niedermetzeln. Das kolossale Kreuzfahrtschiff ‚Gustloff', das in der Danziger Bucht vor Anker liegt, erscheint vielen der Eingekesselten als letzte Hoffnung, diesen Krieg noch zu überleben. Doch mit der übermächtigen Sowjetarmee im Nacken gestaltet sich der Weg an Bord zu einem russischen Roulette.

Bewertung

0,0   0 Stimmen