Die großen Geheimnisse der Geschichte: Saladin

Die großen Geheimnisse der Geschichte: Saladin

National Geographic Channel National Geographic Channel 20.10., 23:30 - 23:55 Uhr
DokumentationGB 201020 Minuten 

Saladin (1137/38-1193) - der Begründer der muslimischen Ayyubiden-Dynastie prägte im abendländischen Mittelalter das Bild vom "guten Heiden": Obwohl Saladin im Krieg mit den Kreuzfahrerstaaten um Jerusalem und das Heilige Land ein erbitterter Gegner war - und Jerusalem am 2. Oktober 1187 schließlich einnahm - attestierten ihm christliche Chronisten ritterliches Verhalten und außerordentliche Tapferkeit im Kampf. Wie gelang Saladin der Aufstieg vom einfachen Offizier zum Herrscher eines Riesenreiches, das bei seinem Tod Ägypten, Syrien, Mesopotamien, den Jemen sowie Teile des heutigen Saudi-Arabien umfasste? Wodurch konnte Saladin die zerstrittenen Muslime vereinigen und aus ihnen eine schlagkräftige Streitmacht formen, mit der er die 88 Jahre währende Herrschaft der Christen in Jerusalem beendete? "Die Geheimnisse der Geschichte" zeichnet das wechselvolle und abenteuerliche Leben des bedeutenden islamischen Herrschers nach.

Bewertung

0,0   0 Stimmen