Die große Show der Naturwunder

Die große Show der Naturwunder

WissensspielshowD  

'Die große Show der Naturwunder' befasst sich mit Phänomänen der Natur, die dem Menschen helfen können, technische Probleme zu lösen. Bionik heißt dieser aufstrebende Zweig der Wissenschaft. Prominente Kandidaten begeben sich auf Entdeckungsreise in die Welt der angewandten Wissenschaft. Rätselnd und experimentierend nähern sich die Gäste zusammen mit Frank Elstner Stück für Stück den Wundern der Natur. Anschließend erklärt Ranga Yogeshwar leicht verständlich die wissenschaftlichen Fakten, die hinter den überraschenden Naturphänomänen stecken. 'Die große Show der Naturwunder' steht für spannende Experimente, faszinierende Tiere und bahnbrechende Erfindungen, die aus dem besten Labor der Welt stammen: aus der Natur. Diesmal widmen sich Frank Elstner und Ranga Yogeshwar unter anderem der Frage, wie ein neu entwickelter Auspuff vor krank machendem Lärm schützen kann, und auch diesmal stellten Frank Elstner und Ranga Yogeshwar ahnungslose Versuchspersonen in den Dienst der Wissenschaft. Das Naturwunder-Experiment beweist, wie sehr man sich unbewusst durch Worte beeinflussen lässt. Mit Otter Nemo wird es wieder tierisch in der großen Show der Naturwunder. Der Tauchkünstler friert auch im kühlen Wasser nicht so schnell. Sein Pelz leistet ihm dabei gute Dienste. Wie dicht sein Fell eigentlich ist und andere knifflige Fragen aus der Natur stellt Frank Elstner vier prominenten Kandidaten. Diesmal nehmen Mariella Ahrens, Sky du Mont, Franziska Schenk und Ingolf Lück auf dem Sofa Platz. Für die Sendung machte sich Ranga Yogeshwar auf nach Italien und wagte sich an den Rand eines Vulkans. Vor der Küste Siziliens erlebte er das faszinierende Schauspiel des Feuer speienden Stromboli. Von dort hat er packende Bilder mitgebracht, die die Urkräfte der Erde vor Augen führen.

Bewertung

2,5   2 Stimmen