Die ganze Welt ist ein Fußboden - Johann Nestroy

Die ganze Welt ist ein Fußboden - Johann Nestroy

Mit scharfer Zunge kritisierte er jede politische Ausschweifung und Korruption, mit Humor und Wortwitz wusste er wie kein anderer tief in die Abgründe der menschlichen Seele zu tauchen. Er gilt als Urvater des österreichischen Volkstheaters im besten Sinn und ist nach wie vor aktuell. Zum 150. Todestag von Johann Nepomuk Nestroy widmet sich die Dokumentation von Sharon Nuni dem unvergleichlichen österreichischen Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterman und beleuchtet die verschiedenen Facetten dieses originellen österreichischen Originals.

Bewertung

0,0   0 Stimmen