Die Fastnachtsmacher - Frohsinn-Profis im Stress

Die Fastnachtsmacher - Frohsinn-Profis im Stress

Fastnacht ist eine ernste Angelegenheit. Für manche bedeutet die fünfte Jahreszeit sogar regelrecht Stress: Peter Schicker tritt bei Sitzungen, in Altenheimen und Freizeiteinrichtungen als Büttenredner auf. Sechs bis sieben Auftritte absolviert der 71-Jährige pro Abend - in der heißen Phase der Fastnacht ist das für ihn zum Normalzustand. Stefanie I. und Stefan III. geht es nicht viel anders: 250 Auftritte in knapp drei Wochen. Das heißt auch für das Mannheimer Stadtprinzenpaar: Fastnacht nach Plan. Sie hetzen von Prunksitzung zu Prunksitzung, von der Kinderfastnacht zum Seniorenball. Stets lächelnd, immer gut gelaunt. Dabei herrscht hinter der Bühne purer Zeitdruck. SWR-Reporter Rolf Fritz hat die Frohsinn-Profis durch die tollen Tage begleitet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen