Die Familienbande der Löwen

Die Familienbande der Löwen

Der südafrikanische Mala Mala Park ist die Heimat zahlreicher Wildtiere. Neben den Big Five - Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn - leben hier an der Grenze zu Mosambik auch Geparden, Zebras, Gnus, Giraffen, Gazellen und Hunderte andere Säugetierspezies. Im Mittelpunkt der Dokumentation 'Die Familienbande der Löwen' steht ein Löwenrudel, das inmitten dieser faszinierenden Wildnis ums Überleben kämpfen muss. Fünf Jahre lang haben die Filmemacher die Großkatzen begleitet und ihren Alltag festgehalten. Besonderes Augenmerk richteten sie dabei auf die Löwin Shera und ihre Jungen. Immer wieder muss Shera ihren Nachwuchs gegen eine feindliche Umwelt verteidigen. Auch fremde Löwenmännchen stellen eine ständige Gefahr dar. Doch eine besondere Herausforderung ist die unbarmherzige Trockenheit in diesem Teil des Landes. Die geschwächten Büffel sind in der ausgebrannten Savanne leichte Beute für Shera. Doch der Wassermangel macht sich auch bei den Löwen bemerkbar. Und was passiert mit den Jungen, wenn die Mutter auf Jagd geht? Diese und viele andere Fragen beantwortet diese beeindruckende Dokumentation über das ausgeprägte Familienleben der Löwen Südafrikas.

Bewertung

0,0   0 Stimmen