Die Familie Hesselbach im Urlaub

Die Familie Hesselbach im Urlaub

FamilienkomödieD  

Eng zusammengequetscht im Auto des künftigen Schwiegersohnes startet die Familie Hesselbach zum fröhlichen Urlaub an den Bodensee. Hans, der Schwiegersohn in spe, sitzt am Steuer, neben ihm thront Vater Hesselbach, und im Fond - eingezwängt zwischen vielerlei Gepäck - sitzen die Frauen: Mama Hesselbach, Töchterlein Anneliese und Nichte Waltraud. Auf dem überladenen Anhänger hat es sich Willi Hesselbach junior leidlich bequem gemacht. Die Mutter erhofft traute und nicht zu kostspielige Familien-Idylle, der Vater genussreiche Naturerlebnisse, das Brautpaar ungestörte Schäferstündchen, der Sohn scharfes Sporttraining, und die Nichte - einen Mann. Lassen die Tücken des Reiseteufels und die Schwächen der menschlichen Natur diese Hoffnungen in Erfüllung gehen? Natürlich kommt alles ganz anders, als es sich die Hesselbachs vorgestellt haben.
Noch bevor die Hesselbachs zur Fernsehfamilie wurden, machte das deutsche Kinopublikum Bekanntschaft mit der durch die Rundfunkserie populär gewordenen Frankfurter Kleinbürgerfamilie. 'Die Familie Hesselbach im Urlaub' ist der zweite von insgesamt drei Spielfilmen, in denen Wolf Schmidt die von ihm geschaffenen Figuren sich im alltäglichen Kleinkrieg familiären Beisammenseins tummeln ließ.

Bewertung

0,0   0 Stimmen