Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Entdeckung der Langsamkeit

Für den Nordharzer Naturbund-Geschäftsführer Walter Wimmer sind Schnecken keine ungeliebten Schädlinge. Nationalparkbesucher führt er auf den 'Snailtrail' - die Schneckenstrecke: 'Weichtiere sind sehr nützlich, sie verwerten Abfälle und verbreiten Blumensamen. Was viele nicht wissen, Weinbergschnecken fressen lieber welke Blätter. Sie sind also keine Feinde für den Salat im Garten', so Walter Wimmer. 180 Arten der Kriecher gibt es in Niedersachsen. Sie finden optimale Lebensbedingungen im Nationalpark. Die Reportage 'Die Entdeckung der Langsamkeit' unternimmt eine Reise durch die grünen Wälder des Nordharzes und begleitet Walter Wimmer auf dem 'Snailtrail'.

Bewertung

0,0   0 Stimmen