Die Dreigroschenoper

Die Dreigroschenoper

London: Der Gangster Mackie Messer heiratet heimlich die Tochter des Bettlerkönigs Peachum. Als dieser davon erfährt, beauftragt er den Polizeichef Brown, Mackie Messer zu verhaften und hängen zu lassen. Falls er dies nicht tut, dann werden seine Bettler die kommenden Krönungsfeierlichkeiten stören. Brown, mit Mackie befreundet, warnt diesen, und Mackie flieht aus London, wird aber dennoch ergriffen. Mackie Messer versucht nun Geld aufzutreiben, um dem Gefängnis und dem Galgen zu entkommen, doch alles scheint sich gegen ihn zu richten

Bewertung

0,0   0 Stimmen