Die Bauern von Garmisch

Die Bauern von Garmisch

'Gesichter des Widerstands' untertitelte eine große Münchner Tageszeitung die Fotografien von Bauern aus Garmisch-Partenkirchen. Sie hatten die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 abgelehnt, aus der Sorge heraus, dass dieses Großereignis die letzten alten Strukturen des Tals unter der Zugspitze zerstören würde. In der Abstimmung des IOC im Juli 2011 verlor die Bewerbergemeinschaft München, Garmisch-Partenkirchen und Königsee klar gegen den südkoreanischen Konkurrenten. Man versteht uns nicht und wollte unsere Argumente nie verstehen, sagt Anton Hornsteiner, ein junger Bauer.

Bewertung

0,0   0 Stimmen