Der XXL-Ostfriese

Der XXL-Ostfriese

Er ist 2,04 Meter groß, wiegt um die 160 Kilo und hat Hände so groß wie Bratpfannen. Und Tamme Hanken erkennt meist auf den ersten Blick, was einem Pferd fehlt. Deshalb ist der Ostfriese einer der gefragtesten Pferde-Chiropraktiker der Welt und weit über die Region hinaus als 'Knochenbrecher' bekannt. Mit seinen 'magischen' Händen tastet und fühlt, biegt und massiert er - den Leidensursachen der Tiere kommt er so oft schneller auf die Spur als die klassischen Veterinäre. Die Kunst des 'Nervenfühlens' liegt ihm im Blut und die alten Heilrezepte sind Familienerbe. Heute ist Tamme Hanken unterwegs zu Hausbesuchen. Und nicht nur Pferde sind seine Patienten! Außerdem: Wenn am Sonnabend Hoftag ist, dann ist das so wie der 'Tag der offenen Tür' auf dem Hanken-Hof. Jeder darf kommen und sein krankes Tier mitbringen - ob Karnickel oder Ackergaul. Unterstützt wird Tamme Hanken von Pferdezahnarzt Fritz Rosenberg. Auch Wellness steht hoch im Kurs, mit allem was das Pferdeherz begehrt: Sauna, Aqua-Fitness und und Laser-Therapie.

Bewertung

4,3333333333   3 Stimmen