Der Traum vom Fliegen - Die Suche nach grenzenloser Freiheit

Der Traum vom Fliegen - Die Suche nach grenzenloser Freiheit

Und der Mensch kann doch fliegen! Immer wieder riskieren Menschen alles und gehen an die Grenzen des Machbaren - auf der Suche nach grenzenloser Freiheit. Mitte Oktober hat Felix Baumgartner mit seinem spektakulären Sprung aus fast 40.000 Meter Höhe gezeigt, wozu der Mensch heute fähig ist. Sein riskanter Versuch zeigt, dass der Traum vom Fliegen nichts von seiner Faszination verloren hat. Was mehr als 100 Jahre zuvor noch eine kühne Vision war, ist heute mit vier Milliarden Flugpassagieren pro Jahr alltäglich. Flugzeuge sind längst zu einem der wichtigsten Verkehrsmittel geworden, und statistisch gesehen ist Fliegen auch sicherer als jede andere Fortbewegungsart. Nur auf alle drei Millionen Flüge kommt ein tödlicher Unfall. Doch stürzt ein Flugzeug ab, sind die Folgen oft katastrophal. Doch Hauptursache für Abstürze sind noch immer Pilotenfehler. Die großen Passagierflugzeug-Hersteller Boeing und Airbus arbeiten mit Hochdruck daran, Systeme zu entwickeln, die Fliegen noch sicherer machen.

Bewertung

5,0   0 Stimmen