Der Teufel spielte Balalaika

Der Teufel spielte Balalaika

Sibirien nach dem Zweiten Weltkrieg: Wegen des harten Regimes von Leutnant Fusow, das in dem russischen Kriegsgefangenenlager herrscht, planen die Häftlinge die Flucht. Der Offizier Seidenwar und seine Frau Elena, die sich für die Belange der Gefangenen einsetzen, versuchen, sie von ihrem Plan abzuhalten. Denn die Flucht würde den sicheren Tod bedeuten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen