Der Staatsanwalt hat das Wort

Der Staatsanwalt hat das Wort

KrimiserieDDR / D  

Die Ehe war zerrüttet, Ute Mehnert hatte deshalb die Scheidung von ihrem Mann verlangt. Sie bekam das Sorgerecht für die beiden Söhne zugesprochen, und er musste aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. Jetzt, wo Roland Mehnert allein ist, empfindet er plötzlich Leere in seinem Leben und beginnt, sich um seine Kinder zu kümmern. Doch Ute Mehnert hat die Scheidung noch nicht verwunden. Enttäuschung, Gekränktsein und Eifersucht bestimmen ihre Gefühle. Er versucht jedoch mit allen Mitteln, die Liebe und das Vertrauen seiner Söhne zu gewinnen. Sie dagegen sabotiert das ihm zugesprochene Umgangsrecht mit den Kindern. Der Streit wird immer heftiger, bis Roland Mehnert durchdreht. Er entführt seine Kinder. Was bis jetzt noch eine Privatangelegenheit war, wird nun ein Fall für den Staatsanwalt.

Bewertung

5,0   2 Stimmen