Der Schwan

Der Schwan

Dies ist der vorletzte Film von Grace Kelly, bevor sie 1956 Fürst Rainier von Monaco heiratete. Probehalber spielte sie hier schon mal ihre spätere Rolle durch: Sie ist die liebreizende junge Prinzessin Alexandra, die - nach dem Willen ihrer ehrgeizigen Mutter Beatrix die Königliche Hoheit Kronprinz Albert ehelichen soll. Doch der interessiert sich mehr für Fußball, Melkmaschinen und Baßgeigen. Um seine Aufmerksamkeit zu erregen, soll das Mädchen mit dem Hauslehrer Nicholas flirten. Das hat unvorhergesehene Folgen. Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Franz Molnar drehte der Regisseur Charles Vidor - besonders bekannt für den Rita-Hayworth-Klassiker 'Gilda' - eine hintersinnige, ironische Komödie, amüsant und melancholisch zugleich. hz

Bewertung

0,0   0 Stimmen