Der Pfarrer von St. Pauli

Der Pfarrer von St. Pauli

Einst fuhr Johannsen zur See, aber in einer extremen Notlage während des Krieges verhandelt er mit Gott und gelobt, als Geistlicher im sündigen St. Pauli zu arbeiten, wenn er überlebt. Auch dort passieren extreme Dinge. Ein beichtendes Gemeindemitglied wird ermordet und statt mit der Polizei zu kooperieren, ermittelt der Pfarrer lieber selbst.

Bewertung

0,0   0 Stimmen