Der Mann, der niemals aufgibt

Der Mann, der niemals aufgibt

Der abgehalfterte Cop Ben Shockley hat seine besten Tage längst hinter sich. Heute ist der ehemals knallharte Draufgänger dem Alkohol nicht abgeneigt und bekommt deshalb nur noch simple Aufträge zugeteilt. Sein neuer Vorgesetzter Blakelock schickt ihn nach Las Vegas. Dort soll er die Prostituierte Gus Mally abholen und nach Phoenix eskortieren, damit sie als Zeugin vor Gericht aussagen kann. Mallys Warnungen, dass die Mafia hohe Wetten auf ihr baldiges ableben abgeschlossen hat, ignoriert Shockley zunächst. Doch schon auf dem Weg zum Flughafen werden die beiden beinahe das Opfer eines Bombenanschlages. Als Shockley die örtlichen Behörden informiert, werden die Flüchtigen kurz darauf von der Polizei unter Beschuss genommen. Offenbar will jemand mit viel Einfluss um jeden Preis verhindern, dass Mally in Phoenix vor Gericht aussagen kann. Doch Shockley, der im Laufe ihrer rasanten Flucht quer durch die USA seine Gefühle für Mally entdeckt, kann so etwas nicht aufhalten...

Bewertung

0,0   0 Stimmen