Der lange Weg zurück ins Leben

Der lange Weg zurück ins Leben

Dieser Film begleitet Menschen, die durch ein traumatisches Erlebnis aus ihrem normalen Leben geworfen wurden. Er zeigt unter anderem eine Frau, die nach einer langen, fröhlichen Nacht mit ihrer besten Freundin im Krankenhaus wieder aufwacht: Jana Urban hat keine Erinnerungen an den verheerenden Wohnungsbrand, bei dem 45 Prozent ihrer Haut verbrannt sind. Das war 2009 und bei heute kämpft sie mit den Folgen. Christian B. meldete sich freiwillig für einen Auslandseinsatz der Bundeswehr. Als er aus dem Kriegsgebiet im Irak zurückkehrte, schien zunächst alles normal. Doch dann schrillte eine Feuerwehrsirene und B. erstarrte. Er leidet an einer posttraumatischen Belastungsstörung und sucht gemeinsam mit Freunden, Familie und mit Hilfe einer speziellen Therapie seinen Weg zurück ins Leben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen