Der Gaukler von Esslingen

Der Gaukler von Esslingen

Der Gaukler Christian Rogers genießt es, an vier Wochen im Jahr mehrmals täglich als "Master Fleapit of Wales" auf dem Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt aufzutreten.

Der Gaukler ist ein Publikumsmagnet auf dem Markt, der 2018 sein 20-jähriges Bestehen feierte. Von den Kindern als Gaukler und Komiker geliebt, ist es nicht so einfach, sich auch als Geschichtenerzähler Gehör zu verschaffen und weiterzuentwickeln.

Die Marktbesucher wollen eher seine deftigen Späße beim Jonglieren mit Tischtennisbällen, Eier und Fackeln erleben. Sie lieben seine Ausstrahlung und verzeihen ihm gerne, wenn er etwas fallen lässt und in den vier Wochen Markt mehrmals den gleichen Witz erzählt.

In der turbulenten Vorweihnachtszeit trifft Christian Rogers Freunde und Familie wieder, die ebenfalls auf dem Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt arbeiten. Seine Frau, die Märchenerzählerin Kerstin Otto, beseelt als "Pirolina Rabenschön" das Märchenzelt. Wenn Christian Rogers abschalten möchte, hört er klassische Musik, liest philosophische Bücher, spielt Akkordeon und schreibt Tagebuch.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen