Der Eid

Der Eid

ThrillerD / GB / ISL  

Finnur (Baltasar Kormákur) führt ein beschauliches Leben in einer Vorstadt von Reykjavík. Als Arzt wird er von seinen Kollegen und Kolleginnen geschätzt, in zweiter Ehe ist er glücklich verheiratet und Vater einer kleinen Tochter.

Große Sorgen bereitet Finnur die 18-jährige Anna aus erster Ehe. Anna hat sich Hals über Kopf in den Drogendealer Óttar (Gísli Örn Garðarsson) verliebt. Dadurch wird der labile Teenager immer tiefer in die eigene Drogenabhängigkeit gedrängt und zunehmend labil.

Um Anna zu retten, beschließt Finnur, ihren Dealer-Freund bei der Polizei anzuzeigen. Bei einer Hausdurchsuchung werden Óttars Drogenvorräte beschlagnahmt, er selbst bleibt aber unbehelligt und auf freiem Fuß. Der Verlust der teuren Ware ruft Óttars mächtige Hintermänner auf den Plan, die Druck auf den Dealer ausüben, die Ware zu ersetzen.

Óttar ist verzweifelt und fordert den Einkaufswert seiner verlorenen Ware von Finnur zurück. Als sich der Arzt und Vater weigert, zu bezahlen, bedroht Óttar das Leben von Finnurs Töchtern. Ein gefährliches Duell beginnt: Wie weit darf der Chirurg gehen, um seine Familie zu schützen?

Bewertung

0,0   0 Stimmen