Der alte Mann und der Fisch

Der alte Mann und der Fisch

Eine enge, dunkle Wohnung im Erdgeschoss. Hier lebt ein alter Mann mit seinem Fisch. Als eingespielte Wohngemeinschaft verbringen sie die Zeit mit immer den gleichen Ritualen. Man streitet und neckt sich, leidet an Langeweile und wartet schläfrig auf den nächsten Tag. Doch eines Tages kommt auf der Straße vor ihrem Fenster die Liebe vorbei: eine alte Dame mit quietschendem Handwagen. Mit Charme, Geschick und neu gewonnenem Lebensmut bemühen sich der Alte und sein Fisch um die Gunst der Dame. Doch das Leben hält nur für einen von ihnen ein Happy End bereit ... Aufwendig animiert, witzig und zugleich melancholisch erzählt 'Der alte Mann und der Fisch' vom Leben, vom Hoffen und vor allem: von der Liebe. Animation: Marko Grewe, Jörg Häckel, Christoph Mäder, Björn Herzke, Marcel März.

Bewertung

0,0   0 Stimmen