Das Schrott-Hotel

Das Schrott-Hotel

In weniger als drei Wochen soll ein Handwerkerteam ein vergammeltes Hotel im Zentrum Kölns renovieren. Dafür steht den vier Handwerkern allerdings nur ein Etat von 5.000 Euro zur Verfügung. Weitere Schikane: Sie dürfen ausschließlich weggeworfene Materialien und Gegenstände verwenden. Zur Seite stehen ihnen dabei eine Innenarchitektin, ein erfahrener Bauleiter und der Schrott-Designer Oliver Schübbe.

Bewertung

0,0   0 Stimmen