Darkroom - Tödliche Tropfen

Darkroom - Tödliche Tropfen

In seinem neuen Film befasst sich Kultregisseur Rosa von Praunheim mit einem wahren Kriminalfall aus jüngster Vergangenheit, der 2012 die Berliner Schwulenszene erschütterte. Der Film basiert teilweise auf den Aufzeichnungen der Berliner Gerichtsreporterin Uta Eisenhardt und mischt dokumentarische mit fiktiven Elementen.

In seinem neuen Film befasst sich Kultregisseur Rosa von Praunheim mit einem wahren Kriminalfall aus jüngster Vergangenheit, der 2012 die Berliner Schwulenszene erschütterte. Der Film basiert teilweise auf den Aufzeichnungen der Berliner Gerichtsreporterin Uta Eisenhardt und mischt dokumentarische mit fiktiven Elementen.

"Darkroom - Tödliche Tropfen" wurde 2019 in Barcelona uraufgeführt und hatte seine Deutschlandpremiere im gleichen Jahr beim Filmfest Hamburg. Darüber hinaus lief der Film auf zahlreichen weiteren Festivals, unter anderem eröffnete er 2020 das Filmfestival Max Ophüls.

Bewertung

0,0   0 Stimmen