Corrina, Corrina

Corrina, Corrina

Amerika, 1959: Nach dem Tod ihrer Mutter hört die Siebenjährige Molly Singer auf zu sprechen. Ihr Vater Manny Singer kümmert sich liebevoll um seine Tochter, die verschlossener ist denn je. Bald jedoch muss er seine Arbeit als Werbetexter wiederaufnehmen und sucht ein Kindermädchen. Schließlich kommt Corrina Washington zu den Singers und Molly findet langsam ihren Lebensmut wieder. Molly schließt Corrina und ihre herzliche Art ins Herz und auch Manny und Corrina kommen sich näher. Doch eine Beziehung zwischen einem Weißen und einem schwarzen Kindermädchen wird in dieser Zeit wenig toleriert...

Bewertung

0,0   0 Stimmen