Columbo: Der erste und der letzte Mord

Columbo: Der erste und der letzte Mord

Wade Anders ist ein erfolgreicher TV-Moderator. Seine Sendung, die Kriminalfälle mit Hilfe der Zuschauer aufzuklären sucht, gehört zu den beliebtesten des Landes. Doch es gibt jemanden, der ihm die Popularität nicht gönnt: Budd Clarke, ein ehemaliger Kollege von Anders, fordert Wiedergutmachung. Denn ursprünglich war er für den begehrten Posten vorgesehen, bis Anders hinter seinem Rücken erfolgreich gegen ihn intrigierte. Jetzt hat das Schicksal Clarke eine Trumpfkarte in die Hand gespielt: Er hat ein Pornovideo entdeckt, auf dem Anders in kompromittierenden Situationen zu sehen ist. Clarke wird am nächsten Tag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Alles sieht so aus, als sei der Kettenraucher einem Herzinfarkt erlegen. Lieutenant Columbo will sich mit dieser Version jedoch nicht zufrieden geben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen