Checker Tobi: Der Oktoberfest-Check

Checker Tobi: Der Oktoberfest-Check

Das Erste Live-TV Das Erste 21.09., 09:50 - 10:15 Uhr
KindermagazinD 25 Minuten 

Mehr als fünf Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach München zum größten Volksfest der Welt. Es gibt riesige Festzelte, Achterbahnen, Karussells und über 1400 Klos. Aber warum heißt es eigentlich Oktoberfest, wenn es doch schon im September beginnt? Wieso nennen es die Bayern "Wiesn", obwohl dort nirgends Gras wächst? Warum tragen so viele Besucher und Besucherinnen Dirndl und Lederhosen? Und wie schaffen es die Bedienungen, 15 Maßkrüge gleichzeitig zu tragen?

Zwei Wochen vor der Eröffnung hilft Tobi Schaustellern beim Aufbau ihres Fahrgeschäfts. Hier werden später die Fahrgäste mit 80 km/h über die Schienen rasen und dabei sogar für ein paar Sekunden schwerelos sein. Ob es auch schon bei Tobis Testfahrt so richtig im Bauch kribbelt?

Eröffnet wird das Oktoberfest jedes Jahr vom Münchner Oberbürgermeister. Der zapft das allererste Bierfass an und ruft dann laut und vernehmlich "O'zapft is!".

Nach dem Anstich ist Tobi in einer der größten Festhallen mit der Wiesnwirtin Daniela verabredet. Sie kümmert sich um mehr als 8500 Gäste. Und klar, Tobi packt auch hier mit an. Wie viele Maßkrüge er wohl auf einmal stemmen kann?

Bald im TV

Jetzt Das Erste einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Moderation Tobias Krell