'C'est mon papa' - Eine Geistergeschichte

'C'est mon papa' - Eine Geistergeschichte

Das Schweizer 'Hotel Val Sinestra' im abgelegenen Engadiner Seitental selbigen Namens ist während der Sommermonate des Jahres 2010 durch einen angeblich in ihm umgehenden Hausgeist berühmt geworden. Für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften war er 'das' Thema. Carin Camathias wollte es genauer wissen und machte sich mit der Kamera auf die Suche nach dem helvetischen Hotelgespenst.

Bewertung

0,0   0 Stimmen