Buxtehude - Abendmusik

Buxtehude - Abendmusik

Classica TV Classica TV 25.08., 06:00 - 07:38 Uhr

Dietrich Buxtehude wird heute als einer der Begründer der deutschen Schule des 17. Jahrhunderts angesehen, dessen Einfluss auf Komponisten wie Johann Sebastian Bach, seinen Sohn im Geiste nicht unterschätzt werden darf. Er war nicht nur ein unbestrittener Meister der Orgelmusik, sondern auch einer der profiliertesten Komponisten dessen Werk mehr als 200 Stücke umfasst. Buxtehude verbrachte einen Großteil seines Lebens mit Pendeln zwischen Lübeck und Helsingborg, Hamburg und Copenhagen. Dank seiner innovativen Kompositionen gilt Buxtehude als Vorreiter in der Musikgeschichte. Er etablierte die "Abendmusiken", die sein Vorgänger Franz Tunder an den fünf Sonntagen vor Weihnachten zu spielen pflegte. Genießen Sie die Performance des Masques Ensembles und Vox Luminis Chor und entdecken Sie die barocke Musik des 17. Jahrhunderts und Buxtehudes Werk durch seine Gesangskompositionen, die von kirchlichem Konzert über Chorgesang bis hin zu Arien und Kantaten reichen. Die Ensembles werden von den Dirigenten Olivier Fortin und Lionel Meunier geleitet. Die Aufnahme des Konzerts entstant 2017 im Centre Amuz in Antwerpen.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen