Brotherhood II: Die Warlocks

Brotherhood II: Die Warlocks

Die 'Chandler Academy' ist eine Privatschule für reiche, wohlerzogene Jugendliche. John, Marcus und Matt scheinen da die Ausnahme zu bilden: Als unbeliebte 'Nerds' schlagen sich die Freunde mehr schlecht als recht durch den Schulalltag. Doch alles ändert sich, als der mysteriöse Luc in ihr Leben tritt: Der neue Schüler verbündet sich mit den Außenseitern - und verspricht ihnen Ruhm und Macht. Als Bedingung fordert er drei Dinge: Loyalität, Freundschaft sowie Ehrlichkeit. Voller Neugierde willigen John, Marcus und Matt in den Pakt ein. Sie lassen sich zu einem Ritual der sogenannten 'Warlocks' bewegen - uralte, einflussreiche Magier. So trinken die Schüler Lucs Tränen, und fühlen sich kurz darauf wie verwandelt. Tatsächlich scheinen die ehemaligen Außenseiter plötzlich eine außergewöhnliche Wirkung auf ihre Mitschüler zu entwickeln. Doch Luc fordert noch mehr: Er ruft seine neuen Verbündeten dazu auf, die Zehn Gebote zu brechen. Doch der sensible John hat Bedenken - und weigert sich, die 'Aufträge' Lucs auszuführen. Immer mehr wünscht sich der Schüler sein altes Leben zurück - mit der schönen Mary, für die er eine Schwäche hat - sowie seinen Freunden Marcus und Matt. Doch diese scheinen nahezu unmenschliche Züge zu entwickeln. Als blutrünstige Seelenlose schrecken sie vor keiner noch so grausamen Tat mehr zurück...

Bewertung

0,0   0 Stimmen