BR-Klassik: Live vom Odeonsplatz

BR-Klassik: Live vom Odeonsplatz

Open-Air-Konzert mit dem Chor und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Andris Nelsons. Der Odeonsplatz ist einer der schönsten Plätze Münchens, umsäumt von Residenz, Feldherrnhalle und Theatinerkirche. Namensgeber des Platzes war 1827 ein beliebter Konzertsaal, das Odeon. Seit dem Milleniumsjahr ist der Odeonsplatz mit seinem stimmungsvollen mediterranen Flair die Kulisse für Münchens größtes Open-Air-Konzert 'Klassik am Odeonsplatz'. In diesem Jahr steht 'Klassik am Odeonsplatz' unter dem Motto 'Una notte italiana'. Der Chor und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks laden ein zu einer italienischen Opern-Nacht mit Chören, Arien und Ouvertüren aus berühmten Opern von Verdi, Puccini, Mascagni, Respighi und Leoncavallo. Dirigiert werden die Ensembles von Andris Nelsons, die Solisten sind Kristine Opolais, Sopran und Joseph Calleja, Tenor. Ein Zusammenschnitt der Höhepunkte dieser Aufführung wird anschließend in einem 'ttt - extra' um 23.25 Uhr im Ersten gesendet.

Bewertung

0,0   0 Stimmen