Bitter Moon

Bitter Moon

ErotikdramaF / GB  

Vier Jahre nach 'Frantic' drehte Roman Polanski einen weiteren Film mit seiner Frau Emmanuelle Seigner. Die Rahmenhandlung spielt auf einem Dampfer. Ein im Rollstuhl sitzender Schriftsteller erzählt einem jüngeren Mann, dargestellt von Hugh Grant, die Geschichte der leidenschaftlichen Liebe zwischem ihm und einer verführerischen französischen Kindfrau. Und nun beschreibt Polanski in langen, kunstvollen Rückblenden das Umkippen der Gefühle in Haß, Gewalt und Perversion. Dabei geht Polanski in die vollen und aufs Ganze. Ein beeindruckendes Szenario von sexueller Ekstase bis hin zu psychischer wie physischer Erniedrigung breitet er aus. Eine mörderische Beziehungskiste, die für den sadistischen Autor mit einer Querschnittlähmung endet

Bewertung

5,0   1 Stimme