Bear Grylls: Escape from Hell

Bear Grylls: Escape from Hell

Sein Rucksack rettete ihm das Leben. Denn damit schiente Charles Horton in der Wildnis Colorados sein Bein, das er sich kurz zuvor beim Skifahren gebrochen hatte. Doch noch stand ihm ein schmerzhafter Weg in die Zivilisation bevor. Erst neun Tage später wurde der 58-Jährige per Zufall von einem Motorskifahrer gefunden. Survival-Experte Bear Grylls demonstriert an den Originalschauplätzen dieser wahren Geschichte das Überleben in eisiger Naturlandschaft.

Bewertung

0,0   0 Stimmen