Aufstand der Barbaren - Spartakus

Aufstand der Barbaren - Spartakus

Die Römer regieren den Mittelmeerraum mit eiserner Hand, nehmen immer neue Gebiete ein und versklaven die Bevölkerung. Doch je größer das Römische Reich wird, desto schwieriger ist es zu kontrollieren. Der Sklave und Gladiator Spartakus widersetzt sich der römischen Unterdrückung und zettelt erfolgreich einen Sklavenaufstand an, der zur größten Bedrohung für die Römer innerhalb eines Jahrhunderts werden sollte.

Bewertung

0,0   0 Stimmen