Astrid Lindgrens Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

Astrid Lindgrens Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

KriminalfilmSchweden  

Endlich haben für Kalle Blomquist und seine Freunde Anders und Eva-Lotta die Sommerferien begonnen. Gemeinsam bilden sie die Bande der "Weißen Rosen", und wie kann man die Ferien schöner verbringen, als in den Krieg gegen die Jungs von den "Roten Rosen" zu ziehen? Dabei geht es vor allem darum, dass man in den Besitz des "Großmumrich" kommt. Der Großmumrich ist ein kleiner, eigenartig geformter Stein, welcher denen, die ihn gerade besitzen, als Talismann dient. Zur Zeit sind die "Weißen" wieder einmal im Besitz des Großmumrich, und Eva-Lotta bekommt den Auftrag, ihn aus seinem Versteck zu holen, damit er an einen anderen Ort gebracht werden kann. Bei dem Versteck handelt es sich um eine alte Scheune, die außerhalb der kleinen Stadt steht. Und als Eva-Lotta dort ankommt, entdeckt sie zu ihrem größten Entsetzen einen Toten. Es ist der alte Gren, der bei den Leuten nicht besonders beliebt war, weil er Geld zu Wucherzinsen verliehen hat. Als die völlig verwirrte Eva-Lotta nach Hause läuft, trifft sie auf einen unbekannten Mann, der es sehr eilig hat, davonzukommen, und dabei einen Schuldschein verliert.Originaltitel: "Maesterdetektiven Lever farlight"

Bewertung

0,0   0 Stimmen