Ash vs. Evil Dead

Ash vs. Evil Dead

Dreißig Jahre nach der epischen Schlacht gegen die Untoten, lebt Ash Williams in einem miefigen Wohnwagen, arbeitet in einem kleinen Kaufhaus in der Stadt und verbringt seinen Feierabend damit, wahllos Frauen aufzureißen. In einem Akt der Dummheit befreit Ash dabei erneut die bösen Mächte des Necronomikon. Als mehr und mehr schreckliche Dinge passieren und Ash realisiert, dass er es war, der den Fluch unglücklicherweise entfesselt hat, entscheidet er sich dafür, so schnell wie möglich die Stadt zu verlassen. Doch daran wird er von seinen Arbeitskollegen Pablo und Kelly gehindert, die längst verstanden haben, dass Ash für die Misere verantwortlich ist. Ash bleibt also nichts anderes übrig, als sich wieder einmal kettensägeschwingend den Dämonen zu stellen...

Bewertung

0,0   0 Stimmen