Apokalypse - Der Erste Weltkrieg: Die Hölle der Front

Apokalypse - Der Erste Weltkrieg: Die Hölle der Front

WELT WELT 17.12., 03:40 - 04:20 Uhr
GeschichteF 201540 Minuten 

Die nachkolorierten Aufnahmen machen den Albtraum spürbar, dem die Soldaten während dieses Krieges ausgesetzt sind: Auf dem Schlachtfeld fliegen ihnen Granaten und Kugeln um die Ohren, in den Schützengräben leben sie wie Ratten. Verlustreiche Schlachten in Verdun und an der Somme, die erneut auf beiden Seiten hunderttausende Soldaten Leib und Leben kosten, ohne wirkliche Ergebnisse, lassen 1916 viele Männer an ihren Anführern und dem Sinn des Krieges zweifeln.

Bewertung

0,0   0 Stimmen