Anna und die wilden Tiere: Anna auf der Alm - Spuren im Wald

Anna und die wilden Tiere: Anna auf der Alm - Spuren im Wald

Das Erste Live-TV Das Erste Gestern, 07:10 - 07:35 Uhr
TiereDeutschland 201825 Minuten 

Showdown auf der Highline - Seilakrobat Friedi wagt seinen Lauf auf einem schmalen Band über eine Schlucht. Anna möchte natürlich zuschauen, doch bei dichtem Nebel sieht sie erst einmal gar nichts. Der Wind macht Friedi ordentlich zu schaffen. Auch auf der Alm geht es sportlich zu. Die Enten sind drei Nummern größer geworden und brauchen ein neues Schwimmbecken. Zunächst geben sich die Vögel ziemlich wasserscheu, aber Anna gibt ihre Poolparty nicht auf. Dann lernt sie Jagdhund Nira und Herrchen Christian kennen. Der Förster zeigt Anna sein Hochgebirgsrevier und zu dritt gehen sie im Wald auf Spurensuche - es gibt viel zu entdecken.

Anna verbringt einen Sommer auf der Alm - zusammen mit Hüttenhund Lukki, den Kühen, Kälbern, Hühnern, Enten und vielen anderen Überraschungsgästen. Aber Anna ist nicht zum Vergnügen hier: Sie hilft Sennerin Kati bei der Arbeit. Dazu gehört Kühe hüten und melken, den Stall ausmisten, Heu machen und die zahlreichen Besucher und Besucherinnen zu versorgen, die nach einer Wanderung hungrig und durstig sind. Ganz schön anstrengend für Anna!

Aber neben harter Arbeit bleibt auch Zeit für Spaß und Freizeit. Denn dabei lernt Anna auch Friedi kennen, er ist einer der weltbesten Slackliner und führt sie in die Seilakrobatik ein. Und mit Naturforscherin Steffi beobachtet sie putzige Murmeltiere bei ihren Turnübungen auf den Berghängen. Mit Förster Christian und Jagdhund Nira macht sich Anna auf Spurensuche im Bergwald. Jeden Tag erwartet die Nachwuchs-Sennerin ein neues Abenteuer, und mit den jungen Kälbern und Enten hat sie immer viel zu lachen.

Bald im TV

Jetzt Das Erste einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen