1916 - Die Schlacht an der Somme

1916 - Die Schlacht an der Somme

ZeitgeschichteCDN  

Die Schlacht an der Somme am 1. Juli 1916 markiert den blutigsten Tag in der Geschichte des britischen Königreiches. Knapp 20.000 Soldaten verloren ihr Leben. Es existieren Aufnahmen von der Schlacht, doch bislang wurde nicht geklärt, ob es sich dabei nicht um Fälschungen handelt. Eine Gruppe Wissenschaftler geht der Sache auf den Grund. Mit forensischen Mitteln wollen sie ein jahrzehntealtes Mysterium aufdecken.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen