Servus TV

Fremde Traditionen: Algerien - Lebensader der Wüste

GeschichteFrankreich 201355 Minuten 

In dieser Episode ist der junge Filmemacher Alexandre Mostras im Süden Algeriens in der Wüste Sahara in den Regionen Tuat und Gourara als auch in Timimoun, der "roten Oase". Timimoun gilt als eine der schönsten Oasen Afrikas. Die atemberaubende Landschaft wird von Foggaras, unterirdischen Kanälen zur Bewässerung einer Oase, mit Wasser gespeist. Das Bewässerungssystem ist im Einklang mit der Natur und wird von den modernen Anlagen bedroht, die einen immensen Eingriff in die Umwelt darstellen. Auf seiner Reise trifft der junge Filmemacher auch auf die Männer und Frauen, die an ihren Traditionen festhalten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Alexandre Mostras
  • Kamera Alexandre Mostras
  • Drehbuch Alexandre Mostras